lord of the lost swan songs  

Solitary Experiments - HEAVENLY SYMPHONY
Electro goes Klassik! Auf ihrem sinfonischen Meisterwerk „HEAVENLY SYMPHONY“ präsentiert die beliebte Melodic-Electro-Gruppe Solitary Experiments eine Auswahl ihrer besten Stücke in elegischen Orchesterversionen! Solitary Experiments waren schon immer eine Gruppe, die begeistert über den eigenen musikalischen Tellerrand hinausgeblickt hat. Als sie das Angebot bekamen, für die dritte Auflage des beliebten „Gothic Meets Klassik“-Festivals, eine Auswahl ihrer besten Stücke mit einem vollen Orchester umzuarrangieren und darzubieten, war dies natürlich wie die Erfüllung eines lang gehegten Traumes. Und tatsächlich entfalteten die tanzbaren Electro-Songs mit der Klanggewalt eines Orchesters eine völlig neue Urgewalt, welche nicht nur die Band sprachlos hinterließ. Fest entschlossen, dieses einmalige Erlebnis keine Eintagsfliege bleiben zu lassen, setzten Solitary Experiments alle Räder in Bewegung, um dieses gigantische Gefühlskino auch auf Tonträger zu bannen. Und was für ein Anlass wäre passender für solch ein ganz und gar einmaliges Releases, als das 20-jährige Jubiläum der Band? Mit „HEAVENLY SYMPHONY“ haben die Berliner nun ihr bis dato aufwändigstes Projekt realisiert und das Ergebnis ist beeindruckend: Die orchestral arrangierten Stücke treffen zusammen mit Dennis Schobers wohl intensivster Gesangsperformance direkt ins Herz! So hat man Solitary Experiments noch nie gehört. Ein Meilenstein in der Karriere einer der erfolgreichsten und beliebtesten deutschen Electro-Bands!

Electro goes symphonic! On the orchestral masterpiece “HEAVENLY SYMPHONY“, Solitary Experiments showcase a selection of the popular Melodic-Electro-group's greatest hits in gripping symphonic versions. Solitary Experiments have always been fond of expanding musical horizons and of breaching genre-boundaries. When offered the chance of rearranging a selection of their best tracks to be performed by a full symphony orchestra for the third installment of the popular “Gothic Meets Klassik”-festival, it was like a long-held dream come true. And when performed with the sonic prowess of an orchestra, what were once club-compatible Electro-tunes suddenly unfolded a completely new form of emotional energy which left everyone, including the band, completely flabbergasted. Obsessed by the dream of not letting this once-in-a-lifetime experience fade into oblivion, Solitary Experiments immediately started to set the wheels in motion to make an album version... and few occasions would have been more fitting for making this release a reality than the group's 20th anniversary, hence we now have “HEAVENLY SYMPHONY.” Solitary Experiments' most complex recording to date is nothing short of impressive: the orchestral performances of the songs, coupled with Dennis Schober's most intense vocal performance to date, aim straight for the heart and hit with maximum impact. You can believe us when we tell you that you have never truly experienced the songs before hearing this, a true milestone release in the career of one of the most popular German Electro-bands.
(VÖ: 22.05.2015)