weekender 17
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Blutengel History  

Blutengel - Complete
Mit ihrer neuen Single, “Complete”, hat die erfolgreiche Berliner Gruppe Blutengel ein schwarzes Juwel elektronischer Popmusik geschaffen. Die limitierte Maxi-CD im edlen Digipak enthält das Titelstück im Single Edit, plus zwei weitere, exklusive, neue Stücke und einen Remix. Zu den einschneidendsten Erlebnissen im Leben zählt der Verlust eines geliebten Menschen. Blutengel-Kopf und Sänger Chris Pohl hat diese so schmerzliche, wie unausweichliche Erfahrung in seiner bis dato intensivsten Single verarbeitet. „Complete“ verbindet hymnischen Schwermut mit einer fesselnden, dunklen Eingängigkeit zu einem zutiefst emotionalen Erlebnis, das man in der heutigen elektronischen Musik leider viel zu oft vergeblich sucht. Die Dark-Pop-Band ist erwachsen geworden, ohne den magischen Blick, den dunklen Groove und das Gänsehaut-Feeling ihrer früheren Veröffentlichungen aus den Augen zu verlieren. Mit den B-Seiten, Nowhere“, welche erfolgreich an alte Blutengel-Zeiten anknüpft und dem atmosphärisch-rhythmischen Instrumentalstück, „Dusk“, sowie einer Club-tauglichen Neubearbeitung des Titelsongs durch Massive Ego enthält die neue CD Single darüber hinaus noch drei exklusive Titel. „Complete“ markiert die konsequenteste Weiterentwicklung der Berliner – ein atmosphärischer Trip, der einen unnachgiebig und unwiderruflich in seinen Bann zieht.

The new single “Complete” sees successful German band Blutengel creating a rare gem of electronic Pop music. The limited Maxi-CD comes in a lavish Digipak and contains the title track in a single-edit and remix, as well as two more exclusive new songs. One of the most incisive experiences in every person's life is the loss of a dear one. Blutengel-singer and mastermind Chris Pohl has forged this painful yet inevitable part of everyone's existence into his most intense single to date. “Complete” fuses anthemic gloom with a gripping, dark intensity to create the kind of honest, deeply emotional experience that has become a rare trait in today's electronic music scene. The Dark-Pop-group has grown up, but without losing the magic, the dark groove and the feel of earlier recordings. The b-sides “Nowhere”, which successful harkens back to Blutengel's early days and the atmospheric and rhythmic instrumental “Dusk”, plus a club-compatible remix of the title song by British electronica-act Massive Ego top off one of the group's strongest single-releases to date with some must-own exclusive content. “Complete” marks the most consequent evolution of the Berlin-based band – an immersive trip that effectively puts the listener under its spell.
(VÖ: 02.12.2016)